challenge-magazin

Schleck Gran Fondo 2021

In nur wenigen Jahren hat sich der Schleck Gran Fondo in Mondorf-les-Bains (Luxemburg) zu einem Must-Ride entwickelt. Die 5. Austragung musste aufgrund Corona auf 2021 verschoben werden, genauer auf den 29. Mai 2021.

Auch im kommenden Jahr werden wieder über 3.000 Aktive erwartet, um die beiden Distanzen über 160 km und 90 km unter die Räder zu nehmen. Jedes Jahr sind auch ehemalige Radsportgrößen am Start, die gemeinsam mit euch das Rennen in Angriff nehmen.

Für den Westen Deutschlands ist der Schleck Gran Fondo die nächste Möglichkeit für das Finale der UCI Gran Fondo World Series zu qualifizieren und bei der UCI Gran Fondo World Championships in Banja Luka in Bosnien-Herzegowina dabei zu sein.

Die Teilnehmer/innen der UCI Gran Fondo World Series starten in Altersgruppen, so wie auch bei der Weltmeisterschaft. Die übrigen Aktiven starten in einer gemischten Gruppe dahinter.

Bis zum 15. Februar 2021 könnt ihr euch noch zum Frühbucherrabatt anmelden. So ein Startplatz wäre doch ein schönes Weihnachtsgeschenk. Schaut euch mal auf der Veranstalterseite um.

schleck-granfondo