challenge-magazin

11. Schleizer Dreieck Jedermann 2021

Anmeldung seit 4. Januar geöffnet

Nach der coronabedingten Zwangspause im vergangenen Jahr kann es am 20. Juni 2021 endlich wieder los gehen. Das Team des Schleizer Dreieck Jedermann ist bereit und steckt bereits mitten in den Planungen, um in 6 Monaten wieder die gewohnte Organisation anzubieten. Gesundheit und Sicherheit der Sportler sowie der Besucher stehen an erster Stelle. Daher wird das das Ein oder Andere noch coronabedingt verändert.

Nichtsdestotrotz das Schleizer Dreieck, wo sonst nur Motoren dröhnen, wird 2021 wieder für die Jedermänner auf dem Rennrad freigegeben. Reizvoll und anspruchsvoll ist das Schleizer Dreieck für Hobby-Sportler wie auch für ambitionierte Athleten. Der Kurs der ältesten Naturrennstrecke Deutschlands führt entlang des historischen „Dreiecks“ auf einer 7,6 Kilometer langen Runde. Es werden 22 Kurven durchfahren.

Der tiefste Punkt ist in der Seng mit 470 m ü. NN und der höchste Punkt befindet sich am Schauerschacht (539 m ü. NN). Damit wird der Charakter des Jedermann Rennens deutlich: Gerade Strecken wechseln sich mit kleinen aber kantigen Anstiegen und Abfahrten ab. Unterwegs werden die Athleten von tollen Ausblicken auf Schleiz, die kleinste Kreisstadt Thüringens, belohnt.

Die Rennstrecke ist aus Sicherheitsgründen vollständig gesperrt. Viele Jedermänner schätzen besonders die volle Breite der Rennstrecke. Die einzelnen Jedermann-Rennen werden in kurzen Abständen nacheinander gestartet. Start und Ziel befinden sich wieder am alten Start- und Zielbereich am Schleizer Dreieck.

Ab 4. Januar kann sich nun wieder online unter www.schleizer-dreieck-jedermannrennen.de für die drei Rennen 121,6 km, 76 km und 38 für angemeldet werden. Anmeldungen sind bis 17. Juni 2021 möglich. Das Schleizer Dreieck Jedermann (76- und 121,6-km-Rennen) ist eine Veranstaltung zur Rennserie „German Cycling Cup“. Die übertragenen Startplätze aus dem Jahr 2020 behalten ihre Gültigkeit.

Einen Frühbucherrabatt wird es in diesem Jahr nicht geben. Jedoch besteht die Möglichkeit im Zeitraum vom 04.01.2021 bis 31.01.2021 ganze 11 % auf den Startpreis zu sparen. Der dafür benötigte Rabattcode ist auf der Homepage unter https://schleizer-dreieck-jedermann.de/gutschein-fruehbucher/ erhältlich. Also, jetzt schnell sein und vergünstigten Startplatz sichern.

Natürlich sind sich die Veranstalter der aktuellen Lage bewusst, möchten aber dennoch Zuversicht verbreiten und auch die Sportler anspornen gezielt für das Sportjahr 2021 zu trainieren. Falls es dennoch zur coronabedingten Absage kommt, wird die gezahlte Anmeldegebühr erstattet.

Online Anmeldung ab 4. Januar 2021 unter www.schleizer-dreieck-jedermannrennen.de für das Schleizer Dreieck Jedermann am 20. Juni:

Rennen 1 – 121,6 km
Rennen 2 – 76 km
Rennen 3 – 38 km

Alle weiteren News und natürlich die Anmeldung – unter www.schleizer-dreieck-jedermann.de oder auf Facebook unter www.facebook.com

Das Team des Schleizer Dreieck Jedermann freut sich auf alle Jederfrauen und Jedermänner! Bis dahin, Kette rechts.

Foto: Sportograf