challenge-magazin

ANDRÉ GREIPEL – MIT UND GEGEN DEN GORILLA

Wahoo-Zwift Tour of Germany in Koblenz

Am gestrigen Dienstag bebte Koblenz – über 300 Fahrradbegeisterte trafen sich im Showroom von Canyon zur zweiten Etappe der diesjährigen Wahoo-Zwift Tour of Germany, fuhren sich beim King- und Queen of the Mountain-Sprint-Rennen die Beine aus dem Leib und feuerten sich gegenseitig an.

weiterlesenANDRÉ GREIPEL – MIT UND GEGEN DEN GORILLA

André Greipel bei Spontan-Start auf Platz 5

4. Lauf des Bombtrack-NRW Cross Cup in Hürth-Kendenich

„Ich stehe heute nicht im Mittelpunkt“, gab sich André Greipel (Team Lotto-Soudal) vor dem Start beim 4. Lauf des Bombtrack NRW Cross Cup in Hürth-Kendenich noch bescheiden. „Es hat wahnsinnig Spaß gemacht“, meinte der deutsche Sprinter-Star dann eine gute Stunde später mit einem Augenzwinkern, nachdem er einen sehr respektablen fünften Platz verzeichnen konnte. „Was für ein Beginn der Vorbereitungen für 2019. Jetzt weiß ich wieder, wie Blut schmeckt. Die nächsten Rennen können kommen, falls ich mich jemals wieder erholen sollte…“, ergänzte Greipel auf Instagram.

weiterlesenAndré Greipel bei Spontan-Start auf Platz 5

Zwift-Wahoo Tour 2018

Start heute 18:30 Uhr im Kölner Sportmuseum

Hast du das Zeug für den KOM/QOM Titel und kannst die Local Heros der Zwift-Wahoo Tour 2018 schlagen?
Das zeigt sich heute Abend im Sportmuseum im Kölner Rheinaufen. Besuche die Zwift-Wahoo-Tour und feiere mit der Zwift Community, den Wahooligans und deren ,,Local Heros“! Lege das Tempo und die Zeit im Zwift-Wettkampfsegment vor, oder sei einfach Gast und genieße die Atmosphäre. Kostenlose Getränke und Snacks, sowie DJs und coole Gäste, bringen eine außergewöhnliche Radsportnacht mit sich.

weiterlesenZwift-Wahoo Tour 2018

Der tollste Tag am Rhein?

ŠKODA Velodom, das ist Faszination Radsport pur: 4000 Radsportlerinnen und Radsportler, zwei Strecken, ein Radsportfest – und Du mittendrin. Vom Rheinauhafen hinaus ins Bergische, das Kopfsteinpflaster am Schloss Bensberg und dann im Tiefflug zurück zum Kölner Dom. Welcher Tag passt am besten zum Anmeldestart as der heutige 11. im 11.? Ob im ŠKODA Velodom 100 … weiterlesenDer tollste Tag am Rhein?

Artur Tabat übergibt an Alexander Donike

Neuer Chef für Rund um Köln

Das Radspotfest am Rhein bekommt einen neuen Chef: Ab sofort wird Alexander Donike, bisher bereits langjähriger Technischer Leiter von Rund um Köln und ŠKODA Velodom, die Veranstaltung leiten. Der 57-Jährige aus Düren tritt damit in die Fußstapfen von Artur Tabat, der Rund um Köln seit 1971 maßgeblich organisiert hat.

weiterlesenArtur Tabat übergibt an Alexander Donike

Hätten Sie’s gewusst? Zehn Verkehrszeichen für Radfahrer

[pd‐f/tg] Mehr als 500 verschiedene Verkehrszeichen gibt es mittlerweile in Deutschland. Darunter sind auch einige speziell für Radfahrer. Damit man nicht den Überblick verliert, erklärt der pressedienst‐fahrrad zehn wichtige spezifische Radkennzeichen und was es damit auf sich hat.

weiterlesenHätten Sie’s gewusst? Zehn Verkehrszeichen für Radfahrer

Veloturk Gran Fondo – Cesme 2018

Cesme, etwa 80 Kilometer westlich von Izmir, wird zum dritten Mal den Veloturk Gran Fondo ausrichten. Çeşme hat sich in den vergangenen zehn Jahren zu einem der populärsten Ferienorte vor allem für Einheimische entwickelt und gilt als sehr exklusiv. Am kommenden Wochenende, vom 2. bis zum 4. November werden bis zu 2.000 Radsportler/innen in Cesme erwartet.

weiterlesenVeloturk Gran Fondo – Cesme 2018