challenge-magazin

Helfer für die Erzgebirgstour 2018 gesucht

Helfer für die Erzgebirgstour 2018 gesucht

Jedermann-Etappenrennen vom 20. bis 22. Juli

Bereits zum dreizehnten Mal wird in diesem Jahr die Erzgebirgstour ausgetragen.  Die Tour findet von Freitag, den 20.07.2018 bis Sonntag, den 22.07.2018 statt und umfasst vier Etappen mit einer Gesamtlänge von 241 Kilometern und 4140 Höhenmetern, darunter zwei Halbetappen am Samstag. Für Samstag und Sonntag werden noch Helfer gesucht, um ein perfektes Etappenrennen für die Aktiven anzubieten.

Benötigt werden noch Streckenposte für die Königsetappe am Samstag 21. Juli mit Treffpunkt um 12 Uhr in Johanngeorgenstadt und Sonntag 22.Juli zur Finaletappe (Treffpunkt 10 Uhr an der Pension Kalkberg in Crottendorf).

Wenn Ihr Euch für Radsport interessiert und Teil des Teams sein möchtet, dann füllt einfach das Helferformular aus. Hier der Link: www.erzgebirgstour.de/eventinfos/helfer-gesucht.

Alle Helfer bekommen eine kleine Aufwandsentschädigung (25 Euro am Samstag / 15 Euro am Sonntag) sowie Verpflegung an den Veranstaltungstagen.

Übrigens – 47 Startplätze sind für die Erzgebirgstour 2018 noch zu vergeben. Anmeldeschluss ist der 18. Juli 2018. Wer starten möchte, sollte jedoch nicht länger warten, sonst ist das Teilnehmerfeld voll.

Los geht es am Freitag mit einem Rundenrennen auf dem legendären Sachsenring. 20 Runden stehen auf dem Programm, dann geht es nicht nur um den Träger des Spitzenreitertrikots. Auch für Sprint- und Bergwertung werden erste Punkte vergeben.

Am Samstag müssen die Aktiven gleich zweimal ran. Zuerst steht das Bergzeitfahren über 4,2 Kilometer zum Rabenberg auf dem Programm. Später dann noch die Königsetappe über 110 Kilometer mit dem Anstieg zum Keilberg, der höchsten Erhebung des Erzgebirges, als Höhepunkt.

Die Tour findet dann am Sonntag ihr finales Ende am Kalkberg in Crottendorf, mit Pastaparty großer Siegerehrung.

Alle weiteren Infos, Anmeldung und die Strecke sind unter www.erzgebirgstour.de zu finden.