challenge-magazin

Ausschilderung fertig

Ausschilderung fertig

Sparkassen Münsterland GIRO 2019

Münster, April 2019. Das Training kann beginnen. Die offiziellen Strecken der Rennen um den Cup der Sparkasse Münsterland Ost 60 km, Cup der Westfälischen Provinzial Versicherung 100 km und Cup der LBS 130 km wurden am 10. April auf der Pressekonferenz vorgestellt.

2019 sind die Jedermannstrecken so ausgelegt, dass Einsteiger wie auch ambitionierte Hobbyfahrer auf ihre Kosten kommen, berichtet Streckenchef Leo Bröker. In diesem Jahr führen die zwei langen Jedermannstrecken schwerpunktmäßig durch das wunderschöne Tecklenburgerland mit durchaus sportlichen Anstiegen und rasanten Abfahrten. Die kurze Strecke über 60 Kilometer ist hingegen ideal für Anfänger und Liebhaber von Flachetappen, da hier kaum Höhenmeter zu bewältigen sind.

Leo Bröker (Streckenchef MLG), Jürgen Schnars (RSF)

Die Streckenpläne wie auch die GPS-Daten stehen auf der Website www.sparkassen-muensterland-giro.de kostenlos zum Download bereit.