challenge-magazin

Ein letztes Mal Feininger, Metzkes… – Das Kunstkabinett Usedom schließt.

Ein letztes Mal Feininger, Metzkes… – Das Kunstkabinett Usedom schließt.

Ein Tipp von Velo Classico Deutschland

Das Kunstkabinett Usedom öffnet vom 1. Weihnachtstag bis zum Neujahrstag das letzte Mal seine Pforten. Danach wird die Galerie aus Altersgründen aufgelöst.

Wer noch das wunderbar restaurierte Feininger Fahrrad (ein Cleveland Ohio von 1920 sehen möchte) sollte die freien Tage nutzen um auf Usedom zu gastieren. Neben original Zeichnungen von Lyonel Feininger werden Arbeiten von Harald Metzkes, Köhler Roeber,Janosch . . . zu sehen sein.

www.kunstkabinett.de

veloclassico.de

Velo Classico auf Facebook