challenge-magazin

Clásico España 2019

Clásico España 2019

Der Clásico España feiert am kommenden Samstag seine Premiere. Vielleicht wird es auch eine einmalige Sache für alle Hobbyradsportler. Drei Distanzen werden angeboten, alle Strecken sind eher flach, denn Start und Ziel liegen in…den Niederlanden?

Die Vuelta España wird nächstes Jahr in die Niederlande kommen und deshalb wird dieses Jahr, am letzten Vuelta-Wochenende, eine RTF durch die verschiedenen Gebiete angeboten, in denen die Profis nächstes Jahr fahren werden.

Der Clásico España hat drei Strecken im Angebot: 85 km, 115 km und 170 km. Die Route ist eine Mischung aus kurzen Anstiegen, die von flachen Abschnitten des Deichs und sanften Hügeln abgelöst wird. Die Fahrer/innen erwartet die wunderschöne Umgebung von Den Bosch, der Landschaft von Maas und Waal und Breda.

Die Startzeiten liegen zwischen 9 und 11 Uhr. Der Anmelde- und Informationsschalter ist ab 8.30 Uhr geöffnet. Kontrollschluss ist um 17 Uhr.

Die letzte Bergetappe der Vuelta live!

Nach dem Ziel des Clásico España sind Sie im Roja Finish Village in De Maaspoort in den Bosch herzlich willkommen. Auf einem großen Videobildschirm können Sie die entscheidende Bergetappe der Vuelta 2019 am Samstagnachmittag nach der Tour live verfolgen. Nehmen Sie auf der Terrasse Platz und genießen Sie Ihr erstes Getränk kostenlos. Übrigens – Die Teilnehmer können kostenlos auf dem Parkplatz am Maaspoort in Den Bosch parken.

Nachmeldungen sind am 14. September zwischen 8.30 und 11.00 Uhr in De Maaspoort möglich.

Alle Infos auf www.clasicoespana.nl

Ein Anhaltspunkt zur Lage von Start und Ziel.