challenge-magazin

ADFC fordert Task Force des Bundesverkehrsministers

„Zwei durch LKW getötete Radfahrerinnen am Tag sind zu viel!“

Berlin, Mai 2018 – Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) schlägt Alarm. Die Zahl der durch LKW getöteten Radfahrer steigt seit Jahren bedenklich an. Allein am heutigen Montag wurden zwei Radfahrerinnen von LKW überrollt und getötet: in München ein 9-jähriges Mädchen, in Hamburg eine 32-jährige Frau.

weiterlesenADFC fordert Task Force des Bundesverkehrsministers

Jungels gewinnt Monument Lüttich-Bastogne-Lüttich

Der Luxemburger Bob Jungels vom Team Quick Step hat den Frühjahrsklassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich für sich entschieden. Für Bob Jungels war es der erste Sieg beim einem großen Eintagesrennen.

Der 25 Jahre alte Radsportprofi vom Team Quick Step-Floors kam bei der 104. Auflage des Klassikers nach über 258 Kilometer von Lüttich nach Ans als Erster ins Ziel.

weiterlesenJungels gewinnt Monument Lüttich-Bastogne-Lüttich

Team4RAAM2019

Teamtreffen bei herrlichem Sonnenschein: am vergangenen Samstag kam das komplette Team4RAAM2019 (4 Fahrer, 9 Betreuer) in Baden-Baden zusammen. Das Team4RAAM2019 ist ein Jedermann-Team, das im August beim Ultracycling-Event Tortour in der Schweiz an den Start gehen wird. Großes Ziel ist aber die Teilnahme am Race Across America 2019. Dafür laufen bereits jetzt die Vorbereitungen.

weiterlesenTeam4RAAM2019

Carbon im Fahrradbau: Ist das noch Carbon oder kann das weg?

Erfahrungsaustausch und Road Bike Coffee Ride am Freitag 4. Mai

Das Porsche Zentrum Köln konnte Dr. rer. nat. Stefan Frank-Richter zu einem Erfahrungsaustausch gewinnen: Ganz nah am Objekt wird er im Rahmen des „Road Bike Coffee Ride“ der haberich cycling crew das Thema Carbon im Fahrradbau untersuchen

weiterlesenCarbon im Fahrradbau: Ist das noch Carbon oder kann das weg?