challenge-magazin

Württemberg König 2021

Das Rennen in Stuttgart für Jedermänner/-frauen und Amateure Mach mit – gesucht werden Württemberg Königin und Württemberg König 2021 im Bergzeitfahren von Untertürkheim nach Rotenberg am kommenden Sonntag, 18. Juli 2021

Siegburg findet statt!

Bundes-Radsport-Treffen 25. bis 31 Juli 2021 Helmut Elfgen, Chef-Organisator des Bundes-Radsport-Treffens 2021, ist erleichtert. In einer zweistündigen Sitzung mit dem Ordnungsamt der Stadt Siegburg, konnte Einigkeit über die Durchführung erzielt werden.

6. TRETRO® am 12. September 2021

Retro Rennradtour rund um das Technik Museum Bei der TRETRO handelt es sich um eine Retro-Rennrad-Tour, bei der die Teilnehmer auf Rennrädern bis Baujahr 1987 im dazu passenden Outfit eine Runde durch den Kraichgau drehen. Begleitet wird die Tour von ehemaligen und aktuellen Radstars, die Geschichte geschrieben haben.

ŠKODA Velorace Dresden

Update Juli – Gefühlslage und Gedanken des SVRD-Teams Laut den letzten Veröffentlichungen in den Medien zu Lockerungen in Sachsen im Zusammenhang fallender Inzidenzen in Deutschland könnte „etwas gehen“ in Sachen ŠKODA Velorace Dresden 15. August.

Buchtipp Juli 2021

Rennradfahren für Frauen Als Angélique Dupré – heute belgische Radsporttrainerin – 2006 zum ersten Mal auf ein Rennrad stieg, war sie als Frau im Sattel noch eine Ausnahme. Wenige Jahre später gründete sie ihren eigenen Radverein – nur für Frauen. Entstanden ist daraus eine Community, die mittlerweile Tausende Radsportlerinnen erreicht. … Weiterlesen

1. Virtual Edition Dresden

ŠKODA Velorace Dresden” geht virtuell mit ROUVY Dresden, Juni 2021 – Das ŠKODA Velorace in Dresden (SVRD) lädt an diesem Wochenende, am 27. Juni, 09:30 Uhr, alle zum offenen virtuellen Rennen auf ROUVY ein, die Stadt zu entdecken und den ehemaligen UCI-Weltmeister Bert Grabsch herauszufordern.

ADFC kritisiert Polizei-Meldungen

Autofahrende als Unfallverursacher nicht unsichtbar machen Anlässlich des Verkehrssicherheitstags am 19. Juni richtet der Fahrradclub ADFC einen eindringlichen Appell an die Pressestellen der Polizei. Er fordert eine objektive journalistische Perspektive auf Kollisionen zwischen Auto- und Radfahrenden.

Grünes Licht für den Arber Radmarathon

Die Corona-Pandemie hat in den vergangenen Monaten mal wieder für unzählige Absagen bei Radsportevents geführt – und auch in diesem Sommer wurden bereits einige Termine aus dem Radsportkalender gestrichen. Doch das gilt nicht für den „37. Arber Radmarathon“. Nachdem es in den vergangenen Tagen Absprachen zwischen der Stadt Regensburg und … Weiterlesen

Gesundheitsamt genehmigt Rhön Radmarathon im Juli

Anmeldeportal für RTF Strecken öffnet heute Große Freude beim Organisationsteam des RSC Bimbach und in der Radsportszene: Der von Pfingsten auf den 10./11. Juli verlegte Rhön Radmarathon / Rhön Rundfahrt darf stattfinden. Eine endgültige Genehmigung erteilte jetzt das Gesundheitsamt. Somit hat das Bangen um die Durchführung endlich ein Ende. Vorausgegangen … Weiterlesen

Buchtipp Juni 2021

Rollentraining für Radsportler und Thrialeten Ab auf die Rolle! Dies war die Aufforderung und beste Alternative für den letzten Winter und das diesjährige Frühjahr. Regenreiche und kalte Witterung ermöglichten so ein effektives Rennrad-Training im Haus. Daher gehört inzwischen ein guter Rollentrainer zur Standardausrüstung jedes ambitionierten Rennradfahrers oder Triathleten.

Radmarathon und RTF als Hybrid-Veranstaltung

Radsportverein Wenigumstadt bietet Corona konforme Alternative zu bekannten Strecken GROSSOSTHEIM – Aufgrund der anhalten Entwicklung rund um COVID-19 hat sich der Radsportvereins Wenigumstadt nun – nach langem Zögern – dazu entschlossen, für den Zeitraum von zwei Wochen (22.05.–06.06.2021) die RTF und den BDR Radmarathon-Cup Deutschland 2021 als Hybrid-Veranstaltung anzubieten und … Weiterlesen

RTF-Saison bis Ende Oktober verlängert

Die RTF-Saison wird in diesem Corona-Jahr bis zum 31. Oktober 2021 verlängert. Das teilte BDR-Breitensport jetzt mit. BDR-Referent Bruno Nettesheim von der BDR-Geschäftsstelle nannte die Verlegung vieler Veranstaltungen in den Herbst hinein als Grund. „Viele Vereine möchten ihre Radtourenfahrt nicht einfach absagen und setzen auf eine deutliche Entspannung der Corona-Situation … Weiterlesen

1 2 3 36