challenge-magazin

Velodrom in Flammen

Steher, Frauen –Bundesliga und U15 -Sichtungsrennen

Mittlerweile eine feste Größe im sportlichen Veranstaltungskalender ist „Velodrom in Flammen“, ein rasantes Steherrennen auf Hessens einziger Radrennbahn in Darmstadt. Mit teilweise über 80 km/h stürzen sich Radfahrer im Windschatten von Motorrädern in die Steilkurven des Darmstädter Betonovals.

WeiterlesenVelodrom in Flammen

BAYREUTHER CONTRE LA MONTRE 2019

Am Sonntag, 15. September 2019, kämpfen beim Radsportevent „BAYREUTHER CONTRE LA MONTRE – Besiege die Uhr!“ vom Bayreuther Sportverein Team Icehouse e.V. an der Therme Obernsees im Landkreis Bayreuth in Nordbayern viele Aktive aus ganz Deutschland gegen die Uhr. Tour de France Feeling in der Fränkischen Schweiz Der Kurs über 21,3 Kilometer ist schnell und … Weiterlesen BAYREUTHER CONTRE LA MONTRE 2019

Let’s go digital: Zehn Apps für Fahrradfahrer

[pd-f/tg] Apps gehören heute einfach zum Alltag – natürlich auch für Radfahrer. Neben den bekannten Trainingstagebüchern oder Navigationshilfen bieten immer mehr Hersteller App-Lösungen mit eigenen Themenschwerpunkten an. Der pressedienst-fahrrad hat ein paar praktische Apps zusammengestellt, die für einen gewissen Aha-Effekt sorgen.

WeiterlesenLet’s go digital: Zehn Apps für Fahrradfahrer

Schnelle Zeiten und langer Atem

Jedermannrennen und Start der 24h-Rennen Aller schnellen Dinge sind drei – zumindest, wenn es sich um die Jedermannrennen bei Rad am Ring handelt. Heute gingen die Fahrer über 25, 75 und 150 Kilometer auf die Rennstrecke des Nürburgrings. Und sie zauberten eindrucksvolle Zeiten auf den Asphalt. Jetzt sind die 24h-Fahrer an der Reihe zu zeigen, … Weiterlesen Schnelle Zeiten und langer Atem

Im Sprint zur Krone

Erfolgreiche Premiere für Bergzeitfahren „Württemberg-König“ in Stuttgart

Stuttgart, Juli 2019 – Sportliche Höchstleistungen, großes Starterfeld, begeisterte Teilnehmer beim „Württemberg-König 2019“ – so lautet die Bilanz des neuen Bergzeitfahrens für Rennradler, das am Sonntag, 21. Juli 2019 seine Premiere in Stuttgart feierte. Rund 150 Starterinnen und Starter aus ganz Deutschland traten auf der knapp zwei Kilometer langen, aufgrund ihrer Steigung von durchschnittlich acht Prozent anspruchsvollen Strecke durch den Stadtbezirk Untertürkheim gegen die Uhr an.

WeiterlesenIm Sprint zur Krone

Rasant und höhenmeterreich

Zeitfahren als Vorhut der 24-Stunden-Rennen 22 Kilometer, mehr als 500 Höhenmeter, bis zu 17 Prozent Steigung und 11 Prozent Gefälle: Die Nordschleife ist alles andere als eine klassische Zeitfahrstrecke. Doch genau das macht sie so reizvoll. Und herausgekommen sind auch dieses Jahr wieder schnelle Zeiten. Bei den Männern gewann Karl Platt vom Team Ledschends in … Weiterlesen Rasant und höhenmeterreich

Hitzeschlacht in der Pfalz

Bundes-Radsport-Treffen Beim Bundes-Radsport-Treffen ging es heiß her, zumindest was die Temperaturen angeht. Heute waren es 36 Grad im Schatten, draußen auf der Pläne war es noch heißer. Nichtsdestotrotz gingen wieder knapp 700 Starter auf die vier angebotenen Touren. Vier? Richtig, heute war noch eine 150 km Strecke im Angebot und die ging auf den Donnersberg. … Weiterlesen Hitzeschlacht in der Pfalz

Start in die Radtourenwoche

Bundes-Radsport-Treffen in Neustadt an der Weinstraße Famoser Start in die Tourenwoche beim Bundes-Radsport-Treffen in Neustadt an der Weinstraße. Gut 800 Starter machten sich an einem Montag auf die drei angebotenen Strecken durch die Rheinebene, es war erwartungsgemäß flach und einen Blick auf den Rhein gab es auch. Angesteuert wurde auch die Heimat des ausrichtenden RV … Weiterlesen Start in die Radtourenwoche

RAD am RING VIP-Startplatz für die Jedermannrennen

Versteigerung für den guten Zweck   Holly hechelt, vielen besser bekannt als Holger Kremers, unter anderem Moderator und Streckensprecher von Rad am Ring, bietet zusammen mit dem Charity-Team der Ledschends einen ganz besonderen Startplatz für die Jedermannrennen bei Rad am Ring 2019. Rad am Ring, eines der größten Radsportevents in Europa, hat seine Online-Anmeldung bereits … Weiterlesen RAD am RING VIP-Startplatz für die Jedermannrennen

Fahrradschule für Kinder und Eltern

Damit Kinder mehr Rad fahren, sind Eltern als Vorbilder gefordert. Eine Kölner Grundschule lädt deshalb zur obligatorischen Verkehrsprüfung neben den Schulkindern auch deren Eltern zum Fahrradtraining ein. Der pressedienst‐fahrrad hat an einer dieser Schulungen teilgenommen. Die Erkenntnis: Selbst langjährige Radfahrer können noch einiges lernen und mit so mancher eingeschliffenen Gewohnheit brechen.

WeiterlesenFahrradschule für Kinder und Eltern

15. TIS-Sixdays-Night in Oberhausen

In gut einer Woche, am Samstag den 20. Juli 2019, ist es wieder soweit. Auf der Radrennbahn im badischen Oberhausen findet die 15. TIS-Sixdays-Night statt. Steher-Rennen, Madison, Frauen-Bundesliga, Klappradrennen, ehemalige 6-Tage-Stars… Bahnradsport satt, alles an einem Abend mit einem Feuerwerk zum Abschluss. Das Fahrerfeld der Profis steht, die Teams werden auf der Internet-Seite der 15. … Weiterlesen 15. TIS-Sixdays-Night in Oberhausen

Destatis: Fahrradunfälle nehmen drastisch zu

ADFC fordert nationales Bauprogramm für geschützte Rad-Infrastruktur

Die Verkehrssicherheit für Radfahrerinnen und Radfahrer hat sich weiter verschlechtert, das zeigen die heute vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Unfallzahlen 2018. Während im Autoverkehr weniger Menschen starben, stieg unter den Radfahrenden die Zahl der Getöteten drastisch an. Der Fahrradclub ADFC kritisiert das schleppende Tempo beim Radwegebau fordert ein bundesweites Investitionsprogramm für geschützte Radwege und Kreuzungen.

WeiterlesenDestatis: Fahrradunfälle nehmen drastisch zu